03531 - 501603
Link verschicken   Drucken
 

Kreissportbund Elbe-Elster verschiebt Sportlerehrung 2020

11. 03. 2020

Neuer Termin voraussichtlich im Juni

 

Finsterwalde. Am 06. April sollte die diesjährige Sportlehrehrung des Kreissportbundes Elbe-Elster in der Gaststätte Alt-Nauendorf in Finsterwalde stattfinden. Darauf haben sich über 150 Sportlerinnen und Sportler und ihre Gäste gefreut. Mit Spannung wird dabei insbesondere die Bekanntgabe der „Sportlerinnen und Sportler 2019 im Elbe-Elster Kreis“ erwartet. Die Spannung hierauf bleibt in diesem Jahr noch ein wenig länger erhalten. Auf seiner Vorstandssitzung am Dienstag hat der Vorstand des KSB EE beschlossen, die Veranstaltung zu verschieben. Nachgeholt werden soll diese voraussichtlich im Juni.

 

„Wir haben uns nach sorgfältigen Überlegungen entschieden“, so KSB Vorsitzender Detlev Leissner, „die diesjährige Sportlerehrung, die für den 06. April vorgesehen war, an diesem Termin abzusagen und sie an einem späteren Termin, voraussichtlich im Juni, nachzuholen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da bereits der größte Teil der Vorbereitungen erfolgt ist. Die Jury hat ihre Entscheidung über die Sportlerinnen und Sportler getroffen, die Namen der Sieger stehen fest. Und auch alle Einladungen und Eintrittskarten, die im Übrigen weiterhin gültig und bestehen bleiben, sind verschickt. Auch wenn keine akute Gefährdung durch den Corona Virus zur Zeit besteht, möchten wir dennoch kein Risiko eingehen. Darüber hinaus glauben wir, dass aufgrund der aktuellen Lage eine unbeschwerte und ausgelassene Feierstimmung nur schwer aufkommen würde. Wir hoffen auf das Verständnis aller Beteiligten.“